Simyo mit Fonic-Surfstick in Norwegen

  • Hallo,

    ich war im Juni in Norwegen und wollte mit der Sim-Karte von simyo im Fonic-Surfstick online gehen, habe zuvor übers Handy das EU-Internetpakte für 4,99 Euro gebucht. Als ich dann über den Surfstick angemeldet war und das Internet nutzen wollte, bekam ich ständig eine SMS "

    Sie haben Ihr Daten Roaming Limit erreicht. Möchten Sie weiterhin Daten im EU-Ausland nutzen, dann geben Sie bitte *142# in Ihr Endgerät ein. "

    Wo hätte ich den den Code eingeben sollen ??? Ich habe nicht mal geschafft die GMX-Startseite aufzurufen; ist vielleicht mein Antivirenprogramm Schuld, weil ich sich updaten wollte ??

    Hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen, spätestens nächstes Jahr bin ich wieder in Norwegen...

    Gruß Sindy

  • Hallo,

    ich fahre übermorgen nach Norwegen und wollte das eigentlich genau so machen.

    Wo war denn das Problem.

    Wie ist es denn am besten, in Norwegen online zu sein?

    Danke
    Kirsten

  • Hallo Kirsten,
    ich weiß nicht genau, ob das Problem war, dass ich
    meine autom. Updates fürs Anitvirenprogramm nicht deaktiviert hatte,
    somit war immer sofort mein max. Datenvolumen erreicht und ich konnte
    keine Internetseite aufrufen.
    Dies würde ich nächste Jahr mal ausprobieren, hilft Dir jetzt aber erst mal nicht, ich weiß...

    Ich
    habe problemlos über die Simyo-Karten (übers Handy) die
    EU-Internet-Flat buchen können, habe die Karte dann in den Surfstick
    getan und konnte mich auch anmelden..

    Wenn das bei mir nächstes Jahr wieder nicht funktioniert, würde ich mir wohl vorort eine Sim-karte in Norwegen holen.
    Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub (ich hoffe, Du liest das noch) und bin gespannt was Du berichten kannst.
    Gruß Sindy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!