Enttäuschend: T-Mobile web’n'walk PrePaid

  • Mit diesem Flat-Rate-Tarif kann man in der Praxis nicht richtig viel anfangen, denn flottes Internet (Download bis zu 8MBit/sek) ist in allen (!) Paketen auf 500MB beschränkt. Danach hört das Surfen zwar nicht auf, wird aber ätzend langsam (64KBit/sek).

    Einen Monat "unbeschwertes Surfen" mit nur 500MB ist lachhaft, da darf man sich vom relativ günstigen Monats-Preis von 14,95€ nicht täuschen lassen. Mit nur 500MB sind die Tages- und Wochenpreise auch nicht gerade günstig: 1 Tag / 2,95€ - 7 Tage / 9,95€.

    Der Wettbewerb bietet mehr.

    Dafür ist der Surfstick günstig: im Paket für 19,95€ inkl. 10 Euro Guthaben.

  • Hallo Christoph,

    vielen Dank für deine Erfahrungen.

    Ja, der Tarif hieß früher mal web'n'walk. Jetzt heißt er Xtra Data Flat .

    Auf den Umstand mit den 500 MB weise ich in meinem Prepaid Vergleich hin. Gelbe Spalte. Einfach mit der Maus über die Preise gehen, dann wird alles angezeigt.

    Ich persönlich finde dieses Preismodell auch nicht besonders gut. Darum habe ich den Tarif im Vergleich nicht ohne Grund so weit hinten gelistet. Auch in meinem Fazit wirst du keine Empfehlung dafür finden.

    Mein Tipp sind die Vodafone Prepaid Tarife, von zum Beispiel RTL oder BILDmobil . Warum gerade die, erfährst du auch hier: Warum ich Vodafone Prepaid Surfsticks so sehr mag

    Gruß, Ringo

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!