o2 Surfstick

  • Hallo,

    ich habe zur Zeit einen o2-Surfstick,möchte aber noch bis zum 30. April Dein Angebot über klarmobil flat 500 annehmen. Da es sich aber um das o2-Netz handelt, benötige ich keinen neuen Stick, oder? Mein bisheriger Stick hat nämlich SIM-Lock.

    Danke und Gruße

    Paloma

  • Hallo Paloma,

    O2 und Klarmobil nutzen zwar das selbe Netz, haben aber leider unterschiedliche APN Einstellungen (damit erkennt der Surfstick in welchem Netz und über welchen Anbieter er die Verbindung herstellen soll).

    Klarmobil APN: internet.mobilcom
    O2 APN: pinternet.interkom.de

    Ich weiß jetzt leider nicht welchen Surfstick du hast. Wenn es schon der Huawei E173 ist, dann erkennt er die APN automatisch. Beim dem Stick von ZTE müsstest du einfach eine andere Einwahlsoftware nutzen. Zum Beispiel die kostenlose Einwahlsoftware MWconn . In der sind ebenfalls alle APN Daten enthalten und du kannst so ganz einfach den SIM-Lock umgehen.

    Aber um nochmal auf das Klarmobil Angebot zurück zu kommen: Das gibt es sowieso nur inkl. Surfstick für 29,95 Euro. Dieser Surfstick, bzw. die Einwahlsoftware ist dann auch frei und offen für alle anderen SIM-Karten.

    Gruß, Ringo

  • Kann ich bei dem ZTE eine andere O2 Karte einfügen, als die die schon mit in der Verpackung war?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!