LTE und NET

  • Hallo,

    mein Vodafone R218 hat die Einstellungen:

    - Nat deaktiviert
    - Symmetric
    - Cone

    Das Gerät ist über USB an die Fritzbox angeschlossen. Sind in Mobilfunktarifen grundsätzlich alle Ports geschlossen oder mit welcher Einstellung kann ich z.B. Edonkey freischalten?
    Cone z.B. hat die Felder:
    Anwendung
    Protokoll

    Quellport

    Ziel-IP

    Zielport

    Löschen

    Ändern


    Es wird keine private IP Adresse akzeptiert, so daß mir nicht klar ist wie man der Fritzbox Vollzugriff verschafft um dort die benötigten Ports freizugeben.

  • NAT auf dem R218 deaktivieren und bei der FRITZ!Box "Vorhandener Zugang über WLAN" auswählen :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!