Vodafone Surf-Sofort Paket UMTS - K3765-HV ersetzten mit ?

  • Hallo,

    ich betreibe das genannte Paket in einer Fritz!Box 7330. Diese unterstützt Daten und Sprache. Da aber die Internet-Verbindung gelegentlich abbricht oder nicht verfügbar ist, möchte ich einen anderen Stick ausprobieren. Unterstützt der Huawei E353 Internet und Telefonie (CSV)? Wenn nein, gibt es Alternativen zum K3765?

    Gruß

  • Hallo Janni,

    ich denke du müsstest eher andersherum vorgehen und ermitteln welche Surfsticks von deiner FritzBox akzeptiert werden.

    Dass die Internetverbindung ab und zu abbricht oder nicht verfügbar ist, wird auch eher am schlechten Empfang der UMTS-Verbindung liegen. Mit einem Surfstick mit Antennenanschluss und der passenden Antenne kannst dem Problem entgegenwirken, da bist du schon auf dem richtigen Weg.

    Aber wie gesagt: ermittle lieber erst welche Surfstick Modelle von der FritzBox akzeptiert werden. Da kann ich dir jetzt spontan leider nicht weiterhelfen.

    Gruß, Ringo

  • Hallo Ringo,

    vielen Dank für deine Antwort :) .

    In der Liste für unterstützte Modems wir auch der E353 genannt. Allerdings macht AVM hier noch einen Hinweis zu, wo ich nicht weiß, ob der E353 das Mermal unterstützt.

    Zitat:
    Voraussetzungen für die Nutzung ist, dass das Mobilfunk-Modem
    das
    Leistungsmerkmal "CSV" (Circuit Switched Voice) unterstützt und dass
    der
    verwendeten SIM-Karte eine Mobilfunk-Rufnummer zugeteilt - , die für
    den
    Sprachdienst freigeschaltet ist (tarif- und anbieterabhängig).

    Ansonsten könnte ich ja nur das Internet nutzen aber nicht die Telefonie via UMTS :thumbdown: . Der E353 hat ja, soviel ich gelesen habe einen CRC-9 Anschluss und bietet ggf. einen schellere Internetverbindung als der Huawei K3765.

    VG, Janni

  • Mit CSV sind lediglich VoIP-Dienste gemeint. Die sind auch für den E353 kein Problem. Skype kickt aber gern mal Nutzer aus der Leitung, wenn die Bandbreite zu gering ist. Der E353 schafft bis zu 21,6 Mbit/s, an ihm soll es also nicht liegen. Es steht und fällt alles mit dem Empfang, denn dir dein Provider per UMTS/HSPA zur Verfügung stellt.

    Wenn du den E353 online bestellst , hast du auch 14 Tage Wiederrufsfrist. Genung Zeit um alles zu testen.

    Gruß, Ringo

  • Hallo,

    welcher UMTS Stick funktioniert aktuell an der Fritzbox 73** mit Unterstützung von telefonie über UMTS und hspa+ (21 oder 42 mbit)

    Gruß
    UMTS_FY

  • Das würde mich auch interessieren, da ich die Anschaffung eines Vodafone Surft UMTS Paketes plane, aber die EasyBox wohl nur Probleme bereiten würde.
    Also die Frage welcher Stick mit dem Vodafone UMTS Paket für Internet und Telefonie an einer 7330 laufen würde?

  • Circuit Switched Voice ist eben nicht Voip. Voip geht mit jedem Stick, sofern der Provider es erlaubt, und die Verbindung schnell genug ist. Circuit Switched Voice heisst man kann die Mobilfunkrufnummer der SIM-Karte im Stick nutzen, und das geht nur mit Sticks, die Circuit Switched Voice unterstützen. Hat jemand Erfahrung damit? Ich wäre dankbar um eine Liste der Sticks mit denen es klappt.

  • Diese Surfsofort dingens hatte ich auch bei Vodafone ... aber nur Probleme mit Kündigungen und sonstigen Problemen ... Vodafone würd ick nie wieder machen ... nicht mal son Surfstick!!!

  • Circuit Switched Voice ist eben nicht Voip. Voip geht mit jedem Stick, sofern der Provider es erlaubt, und die Verbindung schnell genug ist. Circuit Switched Voice heisst man kann die Mobilfunkrufnummer der SIM-Karte im Stick nutzen, und das geht nur mit Sticks, die Circuit Switched Voice unterstützen. Hat jemand Erfahrung damit? Ich wäre dankbar um eine Liste der Sticks mit denen es klappt.

    weiter Oben liest man, dass der Admin das Gegenteil behauptet - allerdings wurde DEIN Statement NI)CHT mehr kommentiert!
    WAS stimmt denn nun ????
    Hat CSV nun NUR mit VOIP zu tun? - oder - so wie ich vermute: Kein CSV = keine "Telefonie über Mobilfunknummer"?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!