Posts by Macke

    Was mir an der RTL Lösung nicht gefällt ist, dass ich mein Guthaben nur einsehen kann, wenn mein Paket abgelaufen ist und das Status Fenster jedesmal am Anfang einer Paketnutzung als Lesezeichen abgelegt werden muss, da es über die Status Abfrage nicht aufrufbar ist.

    Hallo!

    Genau das selbe geht auch mir ziemlich auf den Zeiger....

    Weshalb kann ich mein restliches Konto-Guthaben (und damit meine ich nicht das Zeit-/Datenguthaben, welches (in meinem Augen) nur sehr umständlich über http://www.rtlsurfstick.de/status.html abrufbar ist) nicht immer einsehen sondern erst dann, wenn ein gebuchtes Paket abgelaufen ist?

    Allein, dass man jedes Mal http://www.rtlsurfstick.de/status.html im Browser eingeben muss, um seine verbleibende Internetzeit bzw. das Datenvolumen "im Auge zu behalten", halte ich für einen schlechten Scherz.

    Worüber ich allerdings besonders erbost bin:

    Vor meinem Urlaub habe ich extra die Netzabdeckungen aller Mobilfunkanbieter durchforstet. Bei Vodafone wurde mir in diesem Zusammenhang angezeigt:

    HSDPA (max. 7,2 MBit) innerhalb sowie außerhalb von Gebäuden: grüner Pfeil!

    Die Lampe am Surfstick leuchtet auch dauerhaft türkisgrün (die HiLink-Software zeigt mir zudem vollen Signalausschlag).

    Dennoch habe ich hier am Urlaubsort größte Probleme, einmal einigermaßen flüssig zu surfen....

    Der hier verlinkte Speedtest zeigt mir mitunter nur 1 MBit/s an. Weshalb wird mir dann an anderer Stelle ein voller Signalausschlag bescheinigt bzw. weshalb leuchtet die kleine Lampe am Surfstick dann türkisgrün (ein Zeichen für die bestmögliche Verbindung)?

    Also ich bin vom RTL-Surfstick schon ziemlich enttäuscht und habe mir davon weitaus mehr versprochen.

    Und das, obwohl ich irgendwo anders (ich weiß nur nicht mehr wo) gesehen hatte, dass der Sendemast wohl nur 2 Straßen von hier entfernt liegt....

    Gruß,

    Macke

    Hi!

    Da würde ich einfach mal schauen, welche Mobilfunkgesellschaften es in Österreich gibt (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ste…_Mobilfunkmarkt) und dann jeweils nach deren Netzabdeckung suchen (z.B. http://www.t-mobile.at/info-und-suppo…er-Umgebung.php).

    Ob das dort jeweils Angezeigte immer zu 100% GARANTIERT werden kann, weiß ich nicht.....

    Wie das dann mit der SIM-Karte ist.......? Da fragst Du besser die Cracks. Keine Ahnung, ob Dein Stick dann SIM-LOCK-frei sein muss, etc. .

    Ich meine, fürs Ausland wurde hier auch mal eine SIM von TUI angepriesen (http://www.tui-surfstick.de/?referrer_id=a…f4aeec7d1ba9284).

    Diesbezüglich musst Du Dich aber selber schlau machen wegen der Kompatibilität, etc. .

    Ich hoffe, ich behaupte hier nichts Falsches.

    Gruß,

    Macke